Der Frühling kann kommen 

Kennt ihr das, das Gefühl, dass das Kind nach jedem Mal waschen wieder gewachsen ist? Mit Erschrecken musste ich feststellen das die Hosen zu klein werden. Also ab an die Nähmaschine und gezaubert. Zum Glück hatte ich in meiner Restekiste noch etwas Jeans Jersey aus dem ich mir im Sommer ein Kleid genäht hatte. Den Stoff mit den Krokodilen hatte der Göttergatte letztens ausgesucht. Kurzerhand mal wieder ein Täschling. Ich liebe diesen Schnitt einfach und für die nicht mehr ganz so jungen Großeltern auch leicht an und auszuziehen. 


Passend dazu auch noch eine Mütze, die Reste müssen ja verarbeitet werden.


Jetzt liegen noch ein paar Kleinigkeiten im Auftrag im Nähzimmer. Die zeig ich euch dann die Tage. 

Und den Link schick ich zum Creadienstag, made4boys, kiddiekram 

Advertisements

Hurra wir leben noch… 

Ich weiß hier war mal wieder ein wenig Funkstille, aber irgendwie komm ich zu nix. In den letzten Tagen haben meine Männer mich aber doch ausnahmsweise mal wieder an die Nähmaschinen gelassen und tadaaaaa 


Entstanden ist ein Täschling nach dem Schnitt von Allerleikind. Der Jeansstoff war noch über von meinem Rock (den ich auch mal irgendwann zeige) dazu kam der schöne Pauli Stoff von Stoff und Liebe, ergänzt durch Bündchen gekauft bei Serukid


Passend dazu: The best Pulli Schnitt ever ! Basic Pulli von Lotte & Ludwig. Diesmal mit Zipfelkapuze und Eingrifftaschen. Da würd der Pauli zusätzlich noch ergänzt mit Sweat, ebenfalls gekauft bei Serukid


Alles in allem wirklich schön geworden. Und er scheint sich auch sehr wohl darin zu fühlen. 

Entschuldigt bitte die Tragefotos, aber draußen war es zu kalt und den einzufangen ist grad echt eine Herausforderung 😉
Ich verlinke mal zu HoT, Creadienstag, Kiddiekram & Made4boys 

Erste Schritte und ein neuer Täschling 

Am Wochenende hatten wir wieder mal einen Überraschungsmoment. Der kleine Kerl lief, ganz allein. Erst nur ein paar Schritte bis die rettende Hand da war, aber das Mutterherz explodierte. Brauch ich aber nicht groß betonen. 


Ich bin auch grad kräftig in Produktion. Mir kommt es vor er ist schon wieder gewachsen. Da die langen Hosen gerade kurz oder eng werden hab ich eine meiner alten Hosen genommen und ein wenig dran gearbeitet. 


Es wurde ein neuer Täschling, gepimpt mit Dinos und Paspel. Und die Hose ist soooooo toll. Also meine war nicht so schön vorher. 


Jetzt muss ich mal ein paar Shirts mit langem Arm nachlegen. Die kurzen Shirts sind nicht mehr für das aktuelle Wetter gemacht. Wer hat eigentlich den Herbst jetzt schon bestellt? 


Habt Ihr Vorschläge für Schnitte? Auch einen Vorschlag für eine Jacke wär gern gesehen. 

Erst einmal verlinke ich zu HOT, Creadienstag, made4boys und kiddykram 

Bis bald

Danni 

Treckerliebe die zweite

Von der großen Liebe des kleinen Mannes hatte ich ja schon berichtet. Und so musste auch das zweite Trecker Stoffschätzchen angeschnitten werden. 

Wieder wurde es ein Täschling und ein Mixmeboy Shirt. 


Und dann kam mein heissgeliebter Göttergatte auch noch auf die Idee nach Harsewinkel zu Claas zu fahren. Als der kleine Mann dort die großen Maschinen sah war es vorbei mit ihm….. 😅

Der kam aus dem Staunen gar nicht mehr raus. 


Und auch der kleine Trecker war auf unserem Ausflug dabei. 

Die Fotos sind vorletztes Wochenende entstanden. Da war der kleine Kerl offiziell noch ein Baby, seit gestern ist er ein Kleinkind. Ehrlich kaum zu glauben das er jetzt schon ein Jahr alt ist. Und beim Gedanken daran wie ich ihn damals nach der Geburt auf den Bauch gelegt bekommen habe, werde ich ganz sentimental. Aber ich glaube das es jeder Mutter so geht. 

Bald fängt mit Sicherheit auch die Laufzeit an, aber derzeit plumpst er noch nach ein paar Sekunden auf den Po. Gut das der gepolstert ist. 

So, der Mittagsschlaf dürfte gleich vorbei sein und ich verlinke noch schnell zu Creadienstag, MadeforBoys und Nähconnection wegen dem wunderbaren Trecker Plott den es dort als Freebie gibt. 

Treckerliebe die erste

Als Perfektes nicht so gutes Wetter Outfit wurde eine Trecker Kombi für unseren Schatz gemacht. Trecker sind in dieser Familie hoch im Kurs. So bekam er natürlich von meinem Mann auch noch das passende Gefährt. 


Und er liebt Trecker. Sobald er in unserem Urlaub in Österreich einen sah machte er das Geräusch nach. Jungs Gene halt. Und auch ein einstündiger Trecker Spaziergang, für den kleinen Kerl kein Problem. Nur beim Kampf mit der Katze um den Trecker musste er passen. 


Dieses Mal habe ich einen Täschling genäht und ich kann euch sagen, ich liebe dieses Schnittmuster. So cool, so wandelbar und so leicht zu nähen. Ich hatte ganz schön Respekt davor aber am Ende war es leicht. Sogar die Paspel hab ich hinbekommen. 
Das Shirt ist der Mix Me Boy von Nemada. Eine Allzweckwaffe und wächst auch schön mit. 


Stoff: Lillestoff im Urlaub geshoppt

Schnitte: 

Hose Täschling Gr. 80

Mix me Boy Gr. 80

Verlinkt: Creadienstag